Funweb

Kanton Freiburg - Freiburg

(vers la page en français)

drapeau fribourg

Der Kurs „Internet & Code für Mädchen“ wird im Kanton Freiburg gemeinsam von der Dienststelle für Gleichstellung, dem Departement für Informatik der Universität Freiburg, dem HES-SO Fribourg-Freiburg sowie dem Service de promotion des sciences der EPFL mit der Unterstützung der Haslerstiftung organisiert.

Das Angebot richtet sich an 9 bis 12 jährige Schülerinnen.
Die Kurse sind kostenlos und finden an der Universität Freiburg oder HES-SO Fribourg-Freiburg statt.
Pro Klasse können 25 Mädchen aufgenommen werden.

Stundenplan und Daten

Die Kurse „Internet & Code für Mädchen“ finden jeden Samstag während einem Semester, bzw. 11 Wochen, ausserhalb der Schulferien statt.

Der französischsprachige Kurs findet am Morgen von 10.30 bis 12.30 und der deutschsprachige Kurs am Nachmittag von 14.00 bis 16.00 statt.

Ort

Die Kurse finden in Räumen der Universität Freiburg oder HEs-SO Fribourg-Freiburg statt. Der genaue Ort wird den eingeschriebenen Teilnehmerinnen kommuniziert.

Informationen und Anmeldungen

Der Kurs ist ausgebucht

Das Funweb- Team der Universität Freiburg

„Internet & Code für Mädchen“ wird von qualifizierten Studentinnen des Departements für Informatik der Universität Freiburg, der EPFL und der HES-SO Fribourg-Freiburg betreut.

Organisation

 

[UNIFRIBOURG] [HUMANINFORMATICS]

[EPFL] hefr.ch

Kontakt für die Presse

Gleichstellungsbeauftragte der Universität Freiburg – egalite(AT)unifr.ch
Frau Farnaz Moser, Cheffe du Service de promotion des sciences der EPFL - farnaz.moser(AT)epfl.ch
Beauftragte für Chancengleichheit HES-SO//FR , Prof. Dr Mathias Rossi, mathias.rossi(AT)hefr.ch

Sponsor

hasler stiftung

http://www.haslerstiftung.ch